Ribeye Steak & Gazpacho

Einfaches Rezept für köstliche Gazpacho Suppe & mariniertes Steak

Zutaten

(4 Personen)

Gazpacho

Tomaten 500 g
Paprika 50 g
Gurken 150 g
gekochtes Ei 1 Stk
Toastbrot ohne Rinde 150 g
Zwiebel 1 Stk
Tomatenketchup 100 g
Mayonaise 30 cl
Zucker 10 g
Paprikapulver edelsüss 10 g
Baergfeuer Chilisauce etwas
Kräuteressig etwas

Steak & Marinade

Ribeye Steak (4 Stück) 300g
Olivenöl 8 EL
Baergfeuer Chilisauce etwas
Rosmarin 2 EL
Thymian 1 EL
Meersalz 1 EL
Paprikapulver edelsüss 1 EL
Schwarzer Pfeffer 1 EL
Knoblauchzehen 2
Rohrucker 1 Prise
zum Anrichten Blattsalat

Zubereitung

Gazpacho

Tomaten, Paprika und Gurken würfeln. Ei fest kochen und würfeln. Rinde von Toastbroat entfernen (oder rindenfreies Brot verwenden) und in Milch einweichen. Zwiebel würfeln. Alle Zutaten in eine grosse Schüssel geben. Tomatenketchup und Mayonnaise hinzugeben. Zucker und Paprikapulver hinzugeben. Nach belieben mit Baergfeuer Chilisauce schärfen (ca. 10 Tropfen). Ein Schuss Kräuteressig hinzugeben. Alle Zutaten einige Stunden in den Kühlschrank stellen. Zutaten fein pürieren und anrichten.

 

Ribeye Steak

Rosmarin und Thymian abzupfen und klein hacken. Koblauchzehen schälen und klein hacken. Olivenöl in Mörser oder anderes Gefäss geben. Knoblauch, Rosmarin und Tyhmian hinzugeben. Paprikapulver, Rohrzucker, gemahlener Pfeffer und Meersalz hinzufügen. Nach belieben mit Baergfeuer Chilisauce schärfen (ca. 7 Tropfen). Alle Zutaten mit einander vermengen und Steaks darin marinieren (z. B. am Vortag über Nacht im Kühlschrank, luftdicht verschlossen). Steaks vor dem Braten auf Zimmertemperatur bringen. Steaks auf beiden Seiten auf mittel-hoher Stufe für ca. 3-4 Minuten anbraten. Rauslegen und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Steak nochmal von beiden Seiten für ca. 30 Sekunden stark anbraten und an Salatgarnitur anrichten.

DIE BESTEN REZEPTE MIT BAERGFEUER

BBQ Cheese Burger
Ribeye Steak & Gazpacho
Chili con Carne & Maisbrot
Schoko-Chili Panna Cotta
& Beeren Mousse